Ostfriesland - Ferienwohnung Lärchenhuske

Ewiges Meer

Das Naturschutzgebiet »Ewiges Meer« liegt ca. 15 km nördlich von Aurich, also mitten in Ostfriesland. Das Moorgebiet durchquert man über einen 1,8 km langen Weg aus Holzbohlen.
Startpunkt dazu ist ein Parkplatz in der Nähe der kleinen Gemeinde Eversmeer. Infotafeln informieren über die Geschichte des Moores und seine Bewohner. Bohlen
Ewiges Meer Das »Ewige Meer« ist mit einer Fläche von 90 Hektar Deutschlands größter und schönster Hochmoorsee.
Um die Stille und die Mystik so richtig in sich aufzunehmen, sollte man den Spätherbst, den Winter und den Sonnenaufgang sowie den Sonnenuntergang für einen Besuch nutzen. Das Ewige Meer verbreitet eine eigenartige Stimmung und von der herben Schönheit wird man sehr angetan sein. Ewiges Meer